Seminare

Als Referenten sind wir im Rahmen einer Vielzahl von Veranstaltungen tätig. Hier geben wir Ihnen einen Überblick an welchen Veranstaltungen wir als Referenten beteiligt sind.

Für ausgewählte Veranstaltungen können wir Ihnen dabei bei einer Buchung über unsere Webseite einen Referentenrabatt gewähren.

EUROFORUM-Seminar „Praxiswissen CRR II & Basel IV“

Termine:
26. und 27.01.2021 sowie der
02. und 03.02.2021

Ort:
online

Inhalt:
In einer neuen Seminarveranstaltungen bringen wir Ihnen die wesentlichen Entwicklungen der CRR II und Basel IV näher. Wir machen Sie mit den wichtigsten Eckpunkten der Neuregelungen und den unterschiedlichen Umsetzungsterminen vertraut. Dabei gehen wir insbesondere im Detail auf die bereits vorliegenden Regelungen des CRR II Entwurfs ein und geben Ihnen darüber hinaus einen Ausblick auf die wesentlichen Aspekte von Basel IV.

 

Als Referent können wir Ihnen die Möglichkeit einräumen, die Veranstaltung zu einem vergünstigten Preis zu besuchen. Bitte verwenden Sie den nachfolgenden Link um eine Rabatt von 200€ / Tag zu erhalten: 

Veranstaltung im Januar / Februar 2021: Rabattlink

Frankfurt School European Regulatory Reporting Specialist (ab 07.06.2020)

Die seit Jahren etablierte Fortbildung zum Meldewesen-Spezialisten wird nun auch in englischer Sprache angeboten. Der Zertifikatsstudiengang vermittelt Ihnen detailliert die Kenntnisse der verschiedenen aufsichtsrechtlichen Anforderungen der CRR und deren Umsetzung im Meldewesen.

 

Weitere Informationen können Sie dem Factsheet

Registrierung und weitere Informationen: hier

Frankfurt School Meldewesen-Spezialist (3 Seminarreihen in 2021)

Die Anforderungen an das Meldewesen haben sich durch die Neuregelungen in der Capital Requirements Regulation (CRR) und der damit verbundenen Technical Standards der EBA sehr verändert. Weitere Änderungen wie die Übermittlung unterjähriger Finanzdaten und die Anpassungen bei den Liquiditätsmeldungen sind eine große Herausforderung für Kreditinstitute. Der Zertifikatsstudiengang vermittelt Ihnen detailliert die Kenntnisse der verschiedenen aufsichtsrechtlichen Vorschriften und die Umsetzung im Meldewesen.

Profitieren Sie als Teilnehmer des Zertifikatsstudienganges von dem Spezialistenwissen unserer Mitarbeiter. Gerne bieten wir Ihnen über die Frankfurt School den Zertifikatsstudiengang auch als Inhouse Seminar an.

Weitere Informationen via www.frankfurt-school.de

Interview mit Herrn WP Achim Sprengard zum Zertifikatsstudiengang "Meldewesen-Spezialist" aus dem Competence Center "Risikomanagement":

www.youtube.com/watch?v=YyS-fxW8oJc

Frankfurt School Update Meldewesenspezialist - Rezertifizierung

Sie haben bereits länger ein FS-Zertifikat als Meldewesen-Spezialist und möchten Ihr Expertenwissen nun auf den aktuellen Stand bringen? Oder Sie brauchen ein aktuelles Zertifikat? Dann ist die Rezertifizierung „Update Meldewesen-Spezialist“ das richtige Angebot für Sie. Die beiden 2-tägigen Seminare vermitteln kompakt und systematisch die relevanten Änderungen des Meldewesens seit 2014. Auf Wunsch können Sie eine schriftliche Prüfung ablegen und sich erneut zertifizieren lassen.

Auch bei dieser Veranstaltungsreihe übernehmen unsere Mitarbeiter für mehrere Module die Referentenrolle.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Frankfurt School Meldewesen-Spezialist für Wertpapierfirmen

Ende Juni 2021 tritt für Wertpapierfirmen ein neues Aufsichtsregime in Kraft. Institute, die als Wertpapierfirmen klassifizieren, werden zukünftig nach dem neuen Wertpapierinstitutsgesetz (WpIG) und der europäischen Wertpapierfirmenverordnung (IFR) beaufsichtigt. Gleichzeitig wird ein komplett neues Meldewesen für diese Unternehmen eingeführt.

In Anlehnung an die etablierte Fortbildung zum Meldewesen-Spezialist, bietet die Frankfurt School zukünftig eine angepasste Fortbildung für Wertpapierfirmen an.  

Die Durchführung der ersten Seminarreihe erfolgt im Q2 /2021, also rechtzeitig vor Inkrafttreten der Neuregelungen.

Weitere Informationen

Bei Fragen zu dem Seminar stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Herrn WP Achim Sprengard

GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Stichlingstraße 1 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon: +49 69 8700991-0 | kontakt@gar-wpg.com