Aktuelle News

RTS zur Identifizierung von Risikoträgern für Wertpapierfirmen im Rahmen der IFR/IFD (EBA/CP/2020/08)
Artikel als PDF
Download
Datum: 03.09.2020 | Kategorie: Sonstige

RTS zur Identifizierung von Risikoträgern für Wertpapierfirmen im Rahmen der IFR/IFD (EBA/CP/2020/08)

Die EBA veröffentlicht einen RTS zur Identifizierung von Risikoträgern für Wertpapierfirmen im Rahmen der IFR/IFD.

Gegenstand des RTS sind Kriterien zur Identifizierung von Kategorien von Mitarbeitern, deren berufliche Aktivitäten sie als Risikoträger qualifizieren (Art. 30 Abs. 4 IFD).

Ziel ist eine Harmonisierung der Kriterien zur Sicherstellung eines konsistenten Ansatzes in der EU. Die Kriterien zur Identifizierung sehen eine Kombination von qualitativen und quantitativen Kriterien vor und entsprechen weitgehend den Kriterien aus dem entsprechenden RTS aus der CRD.

Die Anwendung der Kriterien erfolgt sowohl auf Einzelinstituts- als auch auf Gruppeebene.

Konsultationsbeginn war der 4. Juni 2020 und Ende der Frist ist der 4. September 2020. Die Übermittlung des finalen Entwurfs an die EU-KOM erfolgt im November 2020. Anzuwenden ist es ab dem Geschäftsjahr 2021.

 

Quellen / Verweise:

EBA/CP/2020/09

Ihr Ansprechpartner:

Julia Hennig

 

E-Mail