Aktuelle News

DRS 28 – Segmentberichterstattung verabschiedet
Artikel als PDF
Download
Datum: 27.05.2020 | Kategorie: Sonstige

DRS 28 – Segmentberichterstattung verabschiedet

Der DRS 28 – Segmentberichterstattung wurde am 12. Mai 2020 vom DRSC verabschiedet. Die Erstanwendung erfolgt für Geschäftsjahre, die nach dem 31. Dezember 2020 beginnen. Eine frühere Anwendung wird vom DRSC empfohlen.

DRS 28 regelt die Segmentberichterstattung, um die ein Konzernabschluss gem. § 297 Abs. 1 Satz 2 HGB erweitert werden kann und stellt eine umfassende Überarbeitung des DRS 3 dar.

 

Die erforderliche Bekanntmachung durch das BJM soll zeitnah erfolgen.

 

Ihr Ansprechpartner:

WP Thomas Hommel

 

E-Mail